Wir geben Einblicke in Potenziale, Projekte und Produkte, die am KIT entstanden sind und zu marktreifen Innovationen weiterentwickelt werden oder bereits wurden.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie wir zukünftig mit Kunststoffabfällen umgehen und für eine nachhaltigere Kreislaufwirtschaft sorgen können.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Forschende des KIT untersuchen das Feuerverhalten in deutschen Wäldern, um daraus Präventionsmaßnahmen abzuleiten, die das Waldbrand-Risiko minimieren.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Das Metall Lithium ist ein kritischer Rohstoff für die Hightech- und Automobilindustrie. Am KIT untersuchen mehrere Projektgruppen die nachhaltige Gewinnung von Lithium aus alternativen Quellen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Mobilität

    Wie U-Shift den Verkehrskollaps umschiffen will.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Von anfänglichen Versuchsreihen im familiären Gewächshaus zur Veröffentlichung eines anwenderorientierten E-Books: Eine am KIT entwickelte Splittzylinder-Technologie soll das urbane Grün gegen…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Von herzzerreißender Wahrheit zum Hoffnungsschimmer für Betroffene von Demenz.

    • Produktion

    Wie die Mikrowellentechnik den 3D-Druck reformiert und mit multidimensionalen Druckpfaden neue Einsatzbereiche für endlosfaserverstärkte Kunststoffe eröffnet.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Arbeitsgruppe von Prof. Pavel Levkin am Institut für Biologische und Chemische Systeme – Funktionelle Molekulare Systeme haben eine Plattform zur…

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Wie Forscher rund um Dr. Thomas Blank gemeinsam mit der RCT Power GmbH ein Batterie-Management-System für stationäre Heimspeicher entwickelt haben. Das System sichert den Betrieb der Stromspeicher ab…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie HQS Quantum Simulations, eine Ausgründung des KIT, die Forschung und Entwicklung von Materialien und Medikamenten mit Quantenalgorithmen fundamental verändern will.

    • Information
    • Materialien

    Das Institut für Angewandte Materialien am KIT hat mit der Plattform Kadi4Mat eine Möglichkeit geschaffen, Zugang, Verwaltung und Austausch großer Mengen an Forschungsdaten mit deren Analyse,…

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Mit der Methanpyrolyse in einem Flüssigmetall-Blasensäulenreaktor haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT gemeinsam mit dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Das Institut für Biomedizinische Technik des KIT entwickelt mit mathematischen Gleichungen ein computerbasiertes Herzmodell, das der gezielten Behandlung von Herzrhythmusstörungen dient und damit die…

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Forscherinnen und Forscher des Instituts für Mikrostrukturtechnik und des Lichttechnischen Instituts am KIT entwickeln hocheffiziente Solarzellen durch die Kombination von Silizium-Solarzellen mit…

    • Information
    • Produktion

    Das Start-up SenseING entwickelt individuell angepasste Messeinheiten nach dem Prinzip von LEGO-Bausteinen und bringt mit dem modularen Sensorbaukasten SenseKIT Licht ins Dunkel: Die Kombination aus…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Mobilität
    • Produktion

    Die Ausgründung SIMUTENCE entwickelt Software Add-ons für die Simulation von Leichtbauteilen, sodass bei der späteren industriellen Fertigung Prozesse beschleunigt und Risiken minimiert werden können.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Prof. Gert Trommer und Nikolai Kronenwett haben ein Ortungssystem entwickelt, das die Lokalisierung verletzter oder verschütteter Rettungskräfte in Gebäuden ohne GPS-Signal ermöglicht. Gemeinsam mit…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Christian Kunz, Jun.-Prof. Franziska Mathis-Ullrich und Prof. Björn Hein wollen Gehirnoperationen sicherer machen. Im Projekt HoloMed arbeiten sie an einem Augmented-Reality-System, das Chirurgen…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Dr. Ottmar Möhler begibt sich auf die Spur der eiskeimbildenden Partikel in der Luft, welche die Niederschlagsbildung fördern. Gemeinsam mit Industrie- und Forschungspartnern hat er die mobile…

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Sobald ein Teil einer in Reihe geschalteten Solaranlage im Schatten liegt, wird der Stromfluss des kompletten Strangs minimiert. Mit einer effektiven Strang-Kombiniervorrichtung will Sergej Koch…

    • Energie
    • Materialien

    Michael Heidinger hat eine Schaltung entwickelt, welche LED-Straßenleuchten energieeffizienter und langlebiger macht. Gemeinsam mit GRATZ Luminance und den Pfalzwerken wagt er den Feldversuch.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Mobilität

    Die Ausgründung INERATEC steht für Reaktoren im Containerformat, mit denen Abfallgase in synthetischen Kraftstoff umgewandelt werden. Besonders Luft- und Schiffsverkehr könnten vom grünen Treibstoff…

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Mobilität
    • Produktion

    Prof. Jürgen Fleischer und Jörg Dittus realisieren mit ARBURG die additive Fertigung von faserverstärkten Kunststoffen mit Endlosfasern. Die neue Produktionstechnik könnte in Zukunft die…

    • Energie
    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wissenschaftler des KIT wollen im Projekt ValMoNul die Automation von Gebäuden mit den individuellen Bedürfnissen derer Nutzer in Einklang bringen.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Strom ohne Verlust transportieren – Supraleiter machen es möglich. Mit einem neuen Fertigungsverfahren wollen Wissenschaftler des KIT der Technologie den Weg in die Massenfertigung ebnen.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Das KIT, die Universität Ulm und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg forschen an Energiespeichern der nächsten Generation. Die Plattform CELEST schafft dafür…

    • Information
    • Materialien
    • Mobilität

    Ein Forscherteam rund um Professor Dr. Thomas Zwick hat gemeinsam mit Industriepartnern einen leistungsfähigen Miniatur-Radarsensor entwickelt, der Drohnen für Logistik, Landwirtschaft oder…

    • Information
    • Produktion

    Professor Dr. Björn Hein und Hosam Alagi entwickeln taktile Näherungssensoren, die Robotern eine verbesserte Wahrnehmung ihrer Umgebung ermöglichen.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Professor Dr. Christoph Syldatk will mit innovativer Biotechnologie Biomasse als Alternative zu Erdöl rentabler machen. Dabei setzt er gezielt auf die Nutzung von Rohstoffen, die nicht in Konkurrenz…

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Mobilität

    Wie Professorin Dr. Jivka Ovtcharova und ihr Forscherteam in einem Technologietransfer-Projekt mit chinesischen Partnern die Fahrsimulation auf ein höheres Level befördern.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie die Ausgründung GoSilico die Biopharma-Branche mit Simulationssoftware revolutionieren will.

    • Information
    • Materialien
    • Produktion

    Das KIT und ZEISS sagen Produktpiraterie den Kampf an. Gedruckte, fluoreszierende 3D-Mikrostrukturen bieten erhöhten Schutz vor Fälschungen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Mobilität

    Professor Dr. Frank Gauterin gestaltet mit seinem Forscherteam und regionalen Partnern die autonome Zukunft der Automobilität und stellt die Vision des autonomen Fahrens auf den Prüfstand.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    KIT-Wissenschaftler um Professor Peter Nick kämpfen gegen das Pflanzensterben. Das sollte nicht nur Naturschützer interessieren: Seine Ideen haben Einfluss auf Branchen von der Pharmazie bis zum…

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Professorin Dr. Ute Schepers biochemische Forschung als Basis für anwendungsorientierte Produktideen nutzt.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Wissenschaftler rund um Professor Dr. Andreas Gerdes entschleunigen gemeinsam mit Industriepartnern den Alterungsprozess von technischer Infrastruktur und verlängern das Leben neuer Bauprojekte.

    • Information

    Wie die Ausgründung des KIT Kinemic GmbH mit Gestensteuerungssoftware Industrieprozesse revolutionieren will.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Die Bruker Optik GmbH in Ettlingen entwickelt und vertreibt eine breite Palette von Fourierspektrometern für unterschiedliche Anwendungen, darunter auch Instrumente zur Detektion von atmosphärischen…

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Steffen Siegel für Sicherheit unter Brücken und anderen seilabgespannten Bauwerken sorgen will.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Wie Eric Gottwald, Stefan Giselbrecht und Roman Truckenmüller mit ihrer Gründung 300MICRONS Zelltests in der Pharmabranche revolutionieren wollen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Wie Mathias Franzreb und die Andritz AG mit wirbelnden Magnetpartikeln die Biotechnologie- und Pharmabranche verändern möchte.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Wie Heike Schuchmann und Marc Schlender Investitions- und Betriebskosten der milchverarbeitenden Industrie senken wollen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Mobilität

    Wie Wilfried Goldacker, Sonja Schlachter und Hong Wu Astronauten beim Eintritt in die Erdatmosphäre schützen möchten.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Mobilität

    Wie Forscher aus Karlsruhe, München und Kaiserslautern mit neuen Dieselkomponenten den Straßenverkehr sauberer machen möchten.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Steffen Grohmann zusammen mit der WEKA AG einen Sensor baut, der mit konstant falschen Messungen zu richtigen Ergebnissen kommt.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie die KIT-Ausgründung Carola Clean Air GmbH mit speziellen Filtern für Holzfeuerungen gegen Feinstaub in der Luft kämpft.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Mobilität

    Wie Marcel Ph. Mayer und Michael Frey Lenkkraftunterstützungssysteme am Fahrzeug revolutionieren wollen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Michael Hirtz und Sylwia Sekula-Neuner gemeinsam mit der Firma EUROIMMUN bessere Zeiten für Allergiker anbrechen lassen wollen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Wie Christof Wöll und Hartmut Gliemann an einer neuen molekularen Plattformtechnologie Pionierarbeit leisten.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie Alexander Colsmann und sein Team mit organischer Photovoltaik urbane Oberflächen zu Kraftwerken machen zu wollen.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie Marc Weber, Hartmut Gemmeke und Nicole Ruiter aus Grundlagenforschung neue Produkte für den Weltmarkt schaffen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Gerd Ulrich Nienhaus mit seinem Team biologische Prozesse auf molekularer Ebene sichtbar macht.

    • Produktion

    Wie Industrieunternehmen, wissenschaftliche Institute und Studierende gemeinsam Produktinnovationen entwickeln.

    • Information
    • Materialien

    Wie Tobias Grab, Thomas Baumann und Michael Bächle mit ihrem KIT-Start-up cynora technologische Science Fiction zu einem Geschäftsmodell machen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Hendrik Hölscher und Matthias Worgull die Meere säubern möchten.

    • Energie
    • Mobilität

    Wie Peter Gratzfeld an einer neuen Generation des öffentlichen Personennahverkehrs arbeitet.

    • Information

    Wie Iris Pantle, Balazs Pritz und Carlos Falquez die Welt von überflüssigen Geräuschen befreien möchten.

    • Information
    • Mobilität

    Wie Professor Uwe Hanebeck gemeinsam mit der COMSOFT GmbH den internationalen Luftraum sicherer macht.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Mobilität
    • Produktion
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Lothar Stempniewski und Moritz Urban Menschenleben in Erdbebengebieten retten wollen.

    • Information

    Wie Karlheinz Gelhardt, Vincent Heuveline und Marcel Kunze zwei Trends geschickt kombinieren, um 3D-Inhalte mit Cloud-Computing zu verarbeiten.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien

    Wie Mathias Noe die Stromversorgung in Großstädten zukunftsfähig machen möchte.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Wie Clemens Posten und Klaus Slenzka Raumfahrer künftig mit Algensauerstoff atmen lassen möchten.

    • Information
    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie Tanja Schultz menschliche Biosignale in Helfer für den Alltag verwandelt.

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Wie Rainer Schuhmann und Anke Ehbrecht eine unverzichtbare endliche Ressource zurückgewinnen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit

    Wie die KIT-Gründer Alexandra Matzke und Matthias Klaften Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen wollen.

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Es war eine inspirierende Begegnung: Dr. Pavel Levkin und Dr. Urban Liebel tauschten sich 2010 zufällig in der Kaffeeküche des Instituts für Toxikologie und Genetik am KIT aus. Chemiker Levkin…

    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Materialien
    • Produktion

    Die schrecklichen Bilder von der Dürrekatastrophe in Ostafrika haben uns 2011 begleitet. Wasserknappheit bedroht das Leben von Millionen Menschen, nicht nur in Somalia und Kenia. Naturkatastrophen wie…

    • Information
    • Materialien
    • Produktion

    Für Professor Kai Furmans hat das Wort Schwarmintelligenz eine wichtige Doppelbedeutung: Einerseits entwickeln er und sein Team intelligente Logistikmodule, die nach Vorbild eines Bienenschwarms…

    • Information
    • Materialien

    Was wäre, wenn Ingenieure eine Brücke bauen würden, ohne vorher die Statik zu berechnen? Was wäre, wenn die Wände eines Hochhauses plötzlich zu klein wären um das Dach zu halten? Warum müssen wir uns…

    • Materialien
    • Produktion

    Fruchtgummi, Limonade, Müsliriegel, Ketchup und Tütensuppen schmecken komplett unterschiedlich, haben jedoch vieles gemeinsam. Einige Nahrungsmittelkomponenten wie zum Beispiel Stärken oder…

    • Energie
    • Materialien

    Der Drang Neues zu schaffen, eint Wissenschaft und Kunst. Um Unternehmer zu werden, müssen Wissenschaftler ein Stück weit Künstler sein – wie eine gute Band kombinieren sie ihre Fertigkeiten mit…

    • Information
    • Mobilität
    • Produktion

    Das menschliche Gehirn ist extrem leistungsfähig – oft bemerken wir nicht, welche Rechenleistung nötig ist, um alltägliche Dinge zu bewältigen. Den Weg zur Arbeit finden wir fast ‚wie im Schlaf‘. Wir…

    • Energie
    • Klima, Umwelt und Gesundheit
    • Produktion

    Kemper County liegt im tiefen Süden der USA. Der dünn besiedelte Landkreis im Osten des Bundesstaats Mississippi ist umgeben von großen Braunkohlevorkommen. Seit 2011 entsteht hier das Kemper County…

    Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

    Alle akzeptieren Einstellungen Nur notwendige akzeptierenImpressumDatenschutz